Vielfalt, Fairness und Inklusion

NortonLifeLock setzt sich für den Aufbau einer von Vielfalt geprägten, sicheren und integrativen Arbeitsplatzkultur ein.

Eine Kultur, in der jeder respektiert wird und sein volles Potenzial ausschöpfen kann. Wir sind der Überzeugung, dass ein faires und integratives Arbeitsumfeld, in dem sich alle frei entfalten können, einen fruchtbaren Nährboden für herausragende Leistungen schafft.

Bei NortonLifeLock hat jeder Mitarbeiter eine Stimme. Indem wir verschiedene Blickwinkel einnehmen, können wir bessere geschäftliche Entscheidungen treffen, damit unsere Produkte und Services die Anforderungen unseres breit gefächerten, internationalen Kundenstamms erfüllen. Die Grundlage dafür bilden Teams, die sich aus Mitgliedern unterschiedlicher Herkunft mit verschiedenen Ansichten zusammensetzen. Dieser Ansatz hilft uns, unsere Kunden besser zu verstehen, schneller auf neue Trends zu reagieren und innovativ zu bleiben. Wir investieren nicht nur aus ethischen Gründen in Vielfalt, sondern auch, weil sie das Leistungsniveau in der Branche und unserem Unternehmen hebt. Das schlägt sich auch in den Zahlen nieder.

Wir haben einen mehrdimensionalen Ansatz, um Vielfalt, Fairness und Inklusion bei NortonLifeLock zu fördern

  • Wir verbessern kontinuierlich alle Touchpoints im Mitarbeiterlebenszyklus. Dabei konzentrieren wir uns auf Methoden zur Gewinnung, Bindung und Entwicklung hochqualifizierter, vielfältiger Talente im Bereich Cybersicherheit aus aller Welt.
  • Wir pflegen ein integratives Arbeitsumfeld, in dem sich alle Mitarbeiter gut aufgehoben fühlen und ihr volles Potenzial entfalten können, indem wir Aus- und Weiterbildungsangebote für Mitarbeiter in allen Phasen ihrer beruflichen Entwicklung anbieten.
  • Wir stellen sicher, dass ethisches Handeln fest in unserem Selbstverständnis verankert ist, indem wir global integrative Maßnahmen und Richtlinien empfehlen, ausarbeiten und umsetzen.
  • Wir stärken den Einfluss unserer Mitarbeitergruppen auf wichtige geschäftliche Entscheidungen, indem wir mehr investieren und eng mit internen und externen Interessengruppen zusammenarbeiten
  • Wir beziehen Stellung und positionieren uns sowohl im Unternehmen als auch in den Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, als wahre Impulsgeber für Vielfalt, Fairness und Inklusion.
  • Wir investieren in Bildung in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Engineering und Mathematik, um weltweit einen Pool aus vielfältigen Technologietalenten heranzubilden.

Berichte, Perspektiven und Erkenntnisse zu Vielfalt, Fairness und Inklusion (Diversity, Equity and Inclusion, DEI) bei NortonLifeLock.

Unsere mitarbeitergeführten Business Impact Networks

Bei NortonLifeLock fördern wir unsere Mitarbeiter im Rahmen des Business Impact Network-Programms (BIN). BINs spielen eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer integrativen Arbeitskultur, in der sich jeder gesehen, gehört, respektiert und wertgeschätzt fühlt. Eine Kultur, die jedem ein Gefühl der Zugehörigkeit vermittelt. Wir glauben, dass Menschen Erstaunliches erreichen können, wenn alle die gleichen Chancen haben. Die Ziele der BINs konzentrieren sich jeweils auf 4 Kernbereiche:

Unser Versprechen

Als ein führendes Unternehmen für Cybersicherheit betrachten wir es als unsere Pflicht, in die Zukunft zu investieren. NortonLifeLock setzt sich dafür ein, die Zukunft für alle fairer zu gestalten. So fördern wir beispielsweise Bildungsinitiativen für Mädchen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Engineering und Mathematik und gewährleisten Bewerbern aus unterrepräsentierten Gruppen Chancengleichheit.

Außerdem engagieren wir uns für ein sicheres, integratives Arbeitsumfeld, in dem alle Mitarbeiter respektiert werden und ihr volles Potenzial entfalten können. Dies ist unser Versprechen an Sie.

Gender Pay Gap Report (UK)

Im April 2017 verabschiedete die britische Regierung ein Gesetz, das alle Unternehmen in Großbritannien mit mehr als 250 Mitarbeitern zur Veröffentlichung ihres geschlechtsspezifischen Lohngefälles (Gender Pay Gap, GPG) verpflichtet. Dieser Bericht, den wir jedes Jahr erstellen müssen, bietet uns die Möglichkeit, unsere Fortschritte im Hinblick auf unsere Unternehmenswerte und unser Engagement für Vielfalt messen.

NortonLifeLock orientiert sich an einer Reihe hoher ethischer Standards, die unsere Verpflichtung unterstreichen, ein starkes, vielfältiges und leidenschaftliches Team aufzubauen – ein Team, das zusammensteht, um unsere Kunden zuverlässig zu schützen. Dabei geht es nicht nur um die Einhaltung von Gesetzen – wir sind es unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern schuldig, wegweisende Impulse für Vielfalt, Fairness und Inklusion zu setzen.

Unser aktueller Report wird hier veröffentlicht, sobald er verfügbar ist.

Gender Pay Gap Reports anzeigen:
Gender Pay Gap Report (UK) 2018
Gender Pay Gap Report (UK) 2017

Sie möchten sich bei NortonLifeLock bewerben? Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Jobs und Karriere. 

click to top

Back to Top